Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Porto Alegre gewinnt erneut Copa Libertadores

...

Porto Alegre krönt sich zum besten Klub Südamerikas

19.08.2010, 10:08 Uhr | dpa, dpa

Porto Alegre gewinnt erneut Copa Libertadores. Pele (re.) überreicht den Pokal an Porto Alegres Kapitän Bolivar. (Foto: imago)

Pele (re.) überreicht den Pokal an Porto Alegres Kapitän Bolivar. (Foto: imago)

Internacional Porto Alegre hat zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte die Copa Libertadores gewonnen. Die Brasilianer besiegten in Porto Alegre im Final-Rückspiel vor heimischem Publikum den mexikanischen Verein Chivas Guadalajara mit 3:2 (0:1). Internacional hatte das Hinspiel vor einer Woche in Guadalajara mit 2:1 gewonnen. Der brasilianische Vize-Meister lief in dem mit 55.000 Zuschauern ausverkauften Stadion mit drei Ex-Bundesliga-Spielern (Andrés D'Alessandro/Wolfsburg, Kleber/Hannover 96 und Tinga/Dortmund) auf.

Porto Alegre hatte zwar in der heiß umkämpften Partie die besseren Torchancen, geriet aber in der 41. Minute der ersten Halbzeit durch ein akrobatisches Tor von Marco Fabián zunächst in 0:1-Rückstand. Den Anschlusstreffer erzielte in der 61. Minute der zweiten Halbzeit Rafael Sobis. Später legte Leandro Damião in der 75. Minute mit einem Treffer nach und Giuliano erhöhte zum 3:1 (88. Minute). Sekunden vor dem Abpfiff gelang dann Chivas durch Patricio Araujo noch der Anschlusstreffer.

Mexikaner Arellano sieht Rot

Zu diesem Zeitpunkt waren die Mexikaner bereits ein Mann weniger auf dem Platz: Kurz zuvor hatte Omar Arellano nach einem groben Foul an D'Alessandro die rote Karte gesehen. Internacional hätte auch ein Unentschieden zum Sieg Copa Libertadores gereicht, die mit der Champions League in Europa vergleichbar ist.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018