Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Mourinho weist Kritik an Capello zurück

...

Mourinho bestreitet Kritik an Capello

25.08.2010, 16:22 Uhr | sid, sid

Mourinho weist Kritik an Capello zurück. Die Kritik von José Mourinho (im Bild) an Englands Coach Fabio Capello ist laut Aussagen des Portugiesen nur frei erfunden. (Foto: imago)

José Mourinho sieht schwarz für die englische Nationalmannschaft. (Foto: imago)

Verwirrung um José Mourinho: Laut der englischen Tageszeitung "Daily Mirror" hat der Star-Trainer von Real Madrid den englischen Nationalcoach Fabio Capello heftig kritisiert, Mourinho bestritt aber, dem Blatt überhaupt ein Interview gegeben zu haben. "José Mourinho streitet die Behauptungen kategorisch ab. Er hat nie mit der Zeitung gesprochen", erklärte sein Sprecher.

In dem vermeintlichen Mirror-Interview soll Mourinho dem Fußball-Mutterland eine Fortsetzung der Durststrecke unter dem Italiener prophezeit haben. "Das Problem ist der Trainer", wurde der Coach der deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira beim spanischen Rekordmeister Real Madrid zitiert.

Mourinho: "Spieler haben Angst vor Capello"

Mourinho, der auf der Insel mit dem FC Chelsea zwei Meisterschaften gewonnen hat, habe vor allem die Art von Capello, einem seiner Vorgänger bei den Königlichen kritisiert. "Er hat eine einseitige Beziehung zu den Spielern. Da können sie jeden bei Real fragen. Er kann sich nicht ändern. Man kann die Spieler nicht nur anschreien. Sie müssen sich besonders fühlen", hieß es im Mirror: "Es ist eine Schande. Capello und England, das funktioniert nicht. Er kennt die Spieler nicht. Sie haben Angst vor ihm und können nicht für ihn spielen."

Bei der WM in Südafrika war England im Achtelfinale am DFB-Team gescheitert (1:4). Dennoch plant der englische Verband FA bis zur EM 2012 mit Capello.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018