Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Manchester City düpiert Meister FC Chelsea

...

Premier League - 6. Spieltag  

Chelsea unterliegt Manchester City

25.09.2010, 16:43 Uhr | dpa, dpa

Manchester City düpiert Meister FC Chelsea. Carlos Tevez (li.) bejubelt mit James Milner seinen Treffer für Manchester City. (Foto: imago)

Carlos Tevez (li.) bejubelt mit James Milner seinen Treffer für Manchester City. (Foto: imago)

Die Blues sind gestolpert: Englands Meister FC Chelsea hat beim ersten Härtetest der Saison versagt. Nach makellosem Auftakt mit fünf Siegen in Serie unterlag die Truppe von Trainer Carlo Ancelotti bei Manchester City mit 0:1 (0:0). Bereits in der vergangenen Saison hatte Chelsea beide Spiele gegen ManCity verloren. Chelsea blieb am sechsten Spieltag aber dennoch Tabellenführer in der Premier League. Der deutsche Nationalverteidiger Jerome Boateng, der den Saisonauftakt bei ManCity verletzungsbedingt verpasst hatte, wurde zwei Minuten vor Abpfiff eingewechselt und kam so zu seinem England-Kurzdebüt.

Auch Tabellenzweiter FC Arsenal geriet unter die Räder und unterlag West Bromwich Albion überraschend auf eigenem Platz mit 2:3. Der kriselnde FC Liverpool entging nach dem Aus im Ligapokal unter der Woche gegen das viertklassige Northampton Town mit einem 2:2 gegen den FC Sunderland knapp der nächsten Pleite. Werder Bremens Champions-League-Konkurrent Tottenham Hotspur verlor bei West Ham United, wo der deutsche Neuzugang Thomas Hitzlsperger weiter verletzt fehlte, mit 0:1.

Über weite Strecken kein Spitzenspiel

Das Spitzenspiel im Stadion "City of Manchester" zwischen den Mannschaften der italienischen Trainer Carlo Ancelotti und Roberto Mancini blieb dabei die meiste Zeit weit hinter den Erwartungen zurück. Außer einem Lattentreffer von Chelsea-Verteidiger Branislav Ivanovic nach einer halben Stunde passierte im zähen ersten Durchgang kaum etwas Aufregendes. Nach der Pause drängte zunächst Chelsea, doch Citys argentinischer Angreifer Carlos Tevez gelang auf der Gegenseite in der 59. Minute der entscheidende Treffer. Danach hielt ManCity, am Ende mit Boateng, dem Sturmlauf Chelseas stand, das die erste Saisonpleite nicht mehr abwenden konnte.

Aufsteiger zu clever für Arsenal

Arsenal erwischte im Emirates-Stadion gegen West Brom einen schlechten Tag und wurde nach dem Wechsel für eine schwache Leistung von Peter Odemwingie (50.), Gonzalo Jara (52.) und Jerome Thomas (73.) bestraft. Samir Nasri brachte die "Gunners" noch einmal heran (75./90.+1), die aber nicht mehr ausgleichen konnten. Nachdem Sunderlands Abwehr Liverpools Dirk Kuyt den Führungstreffer schenkte (5.), drehten die Gäste im Stadion an der Anfield Road zunächst das Spiel. Stürmer Darren Bent war zweimal zur Stelle (25., Handelfmeter und 48.). Aber "Reds"-Kapitän Steven Gerrard verhinderte per Kopf die Niederlage (64.).

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018