Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Pele: Eigenes Museum für Brasiliens Fußball-Legende

...

Ein Museum für Brasiliens Fußball-Legende Pele

05.11.2010, 08:48 Uhr | sid, sid

Pele: Eigenes Museum für Brasiliens Fußball-Legende. Pele wird 70: Jubel nach dem WM-Finale 1958, wo er mit 17 Jahren jüngster Weltmeister aller Zeiten wurde.

Pele wird 70: Jubel nach dem WM-Finale 1958, wo er mit 17 Jahren jüngster Weltmeister aller Zeiten wurde.

Diego Maradonas Wunsch, seinen ewigen Widersacher Pele zurück ins Museum zu schicken, wird bald Wirklichkeit. Der jüngst 70 Jahre alt gewordene Brasilianer erhält in Santos, wo er von 1956 bis 1974 mit dem dortigen FC seine größten Kluberfolge gefeiert hatte, ein Ausstellungsgebäude mit mindestens 3000 Exponaten. Star-Architekt Oscar Niemeyer übergab Pele den Entwurf des in Form eines Riesenballes geplanten Gebäudes, das 2012 fertiggestellt sein soll und umgerechnet rund 8,5 Millionen Euro kosten wird.

Neben dem Bau wird eine 20 Meter hohe Säule errichtet, die am oberen Ende die Torjubelpose des dreimaligen Weltmeisters in Konturen enthält. Maradona hatte bei der WM gegen den FIFA-Jahrhundertfußballer gewettert und gefordert: "Pele sollte man ins Museum stellen." Dieser hatte dem Argentinier vorher vorgeworfen, den Job als Nationalcoach der Gauchos ohne entsprechende Referenzen und aus Geldnot angenommen zu haben.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018