Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Trikotwerbung: Rekord-Deal für den FC Barcelona

...

Spanien - Primera Division  

Barcelona erhält erstmals kommerzielle Trikotwerbung

10.12.2010, 17:18 Uhr | dpa, t-online.de, t-online.de, dpa

Trikotwerbung: Rekord-Deal für den FC Barcelona. Lionel Messi und der FC Barcelona werden bald mit neuem Sponsor auflaufen. (Foto: Reuters)

Lionel Messi und der FC Barcelona werden bald mit neuem Sponsor auflaufen. (Foto: Reuters)

Sinnvolle Schuldentilgung oder Tabu-Bruch? Spaniens hoch verschuldeter Meister FC Barcelona wird erstmals in seiner 111-jährigen Geschichte künftig mit kommerzieller Trikotwerbung in der Primera Division auflaufen - und dabei in den kommenden Jahren die Rekordsumme von 165 Millionen Euro einnehmen. Als Sponsor sei die gemeinnützige Qatar Foundation des Emirats Katar gewonnen worden, teilte Barças Finanzchef Javier Faus in Barcelona mit.

Es sei der bislang lukrativste Vertrag über Trikotwerbung in der Geschichte des Fußballs. Der Deal mit der Stiftung bringe dem Klub bereits in dieser Saison 15 Millionen Euro ein. Von 2011 bis 2016 seien jährlich weitere 30 Millionen Euro pro Spielzeit garantiert.

Katalanen lösen FC Bayern ab

Bisheriger Top-Verdiener in Sachen Trikotwerbung ist der deutsche Rekordmeister FC Bayern München. Die Münchner erhalten von ihrem Sponsor Deutsche Telekom jährlich zwischen 25 und 27,5 Millionen Euro. Der spanische Rekord-Champion Real Madrid (bwin) und Manchester United (Aon) kommen laut "Welt.de" auf knapp 24 Millionen Euro.

Qatar Foundation, der neue Trikotsponsor der Katalanen, wurde 1995 von Scheich Hamad Bin Khalifa Al Thani, dem Emir von Katar, gegründet und setzt sich für Bildung, Forschung und Entwicklung ein.

UNICEF-Werbung soll beibehalten werden

Bislang hatte der Verein von Lionel Messi auf den Trikots lediglich kostenlos für das Kinderhilfswerk UNICEF geworben und diesem seit 2006 darüber hinaus jährlich 1,5 Millionen Euro für Hilfsprojekte gespendet. Dieses Engagement solle beibehalten werden, hieß es.

Guardiola unterstützt Katar als WM-Ausrichter 2022

Katar richtet 2022 die Weltmeisterschaft aus. Barcelonas Trainer Josep Guardiola, der einst als Spieler bei einem Verein des Emirats unter Vertrag stand, hatte die Kandidatur unterstützt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer holt sich die Meisterschaft in Spanien?

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018