Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Unterschreibt Maradona in England?

...

Unterschreibt Maradona in England?

10.01.2011, 11:29 Uhr | t-online.de, dpa, sid, t-online.de, dpa, sid

Unterschreibt Maradona in England?. Wechselt Maradona in die Premier League? Noch ist nichts entschieden. (Foto: imago)

Wechselt Maradona in die Premier League? Noch ist nichts entschieden. (Foto: imago)

Kehrt Argentiniens Nationalheld Diego Maradona in England auf die große Fußballbühne zurück? Argentinischen Tageszeitungen zufolge könnte der Ex-Nationaltrainer der Albiceste demnächst im Mutterland des Fußballs als Vereinstrainer anheuern. "Im Februar werde ich nach England reisen und mir ein konkretes Angebot anhören", sagte der 50-Jährige laut "Clarin" und "La Nacion".

"Wenn sie mich überzeugen, werde ich es annehmen", sagte der Weltmeister von 1986, der sich seit seiner Entlassung als Argentinien-Coach im Urlaub befindet. Das "konkrete Angebot" kommt angeblich vom Premier-League-Klub FC Fulham.

Diego zum "Manchester United des Südens"?

Ein Engagement des Weltstars Maradona in Fulham erscheint nicht ausgeschlossen, ist das Team doch im Besitz des extrovertierten Harrods-Eigentümers Mohammed Al-Fayed. Dieser hatte einst angekündigt, die Mannschaft zum Manchester United des englischen Südens machen zu wollen. Derzeit dümpelt die Elf von Trainer Mark Hughes auf dem 14. Platz in der englischen Meisterschaft vor sich hin.

"El Diez" selbstbewusst

Konkurrenz bekommt der FC Fulham aus der Londoner Nachbarschaft: Auch Aston Villa hat angeblich Interesse an einer Verpflichtung der "Hand Gottes". Maradona selbst hat keine Eile. "Ich bin nicht verzweifelt, weil ich weiß, dass ich irgendwann wieder als Trainer arbeiten werde", erklärte die 50-jährige Fußball-Ikone auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz im Ferien-Ort Punta del Este in Uruguay.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018