Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Sami Khedira erleidet Knöchelverletzung

...

Spanien - Primera Division  

Khedira zieht sich Knöchelverletzung zu

21.01.2011, 15:00 Uhr | dpa, sid, sid, dpa

Sami Khedira erleidet Knöchelverletzung . Knöchelverletzung im Pokalspiel: Real-Profi Sami Khedira. (Foto: imago)

Knöchelverletzung im Pokalspiel: Real-Profi Sami Khedira. (Foto: imago)

Sieg mit bitterem Beigeschmack: Sami Khedira hat sich im Pokalspiel seines Vereins Real Madrid beim Stadtrivalen Atlético eine Verletzung am rechten Knöchel zugezogen. Nach einem Foul von Juanfran Torres mit gestrecktem Bein musste der deutsche Nationalspieler in der 81. Minute ausgewechselt werden. Der 23-Jährige ging humpelnd vom Platz. Eine Knochenverletzung schlossen die Real-Ärzte nach einer ersten Untersuchung zwar aus. Der Einsatz des Ex-Stuttgarters im Ligaspiel gegen RCD Mallorca sei aber fraglich, hieß es in der Presse.

Mit dem 1:0-Sieg über Atlético qualifizierten sich die Königlichen für das Halbfinale gegen den FC Sevilla. Das Siegtor erzielte Superstar Cristiano Ronaldo (23. Minute). Mesut Özil und Khedira zeigten ein gutes Spiel für den Rekordmeister der spanischen Primera Division.

Mourinho sorgt erneut für Zündstoff

Trainer José Mourinho nährte unterdessen erneut Spekulationen, er könne Real Madrid vor Ablauf seines bis 2014 gültigen Vertrages verlassen. "Ich möchte bis zum Saisonende bleiben", sagte er. Danach werde Bilanz gezogen. "Wenn alle zufrieden sind, bleibt der Trainer. Wenn nicht, dann bleibt er nicht." Der Portugiese liegt derzeit im Streit mit Real-Generaldirektor Jorge Valdano, der sich zuvor über das eindringliche Verlangen Mourinhos nach der Verpflichtung eines Mittelstürmers lustig gemacht hatte.

"Habe keine Probleme mit Mourinho"

Valdano ist inzwischen bemüht, die Wogen zu glätten. "Ich habe überhaupt keine Probleme mit Mourinho. Er hat meinen Satz als Einmischung verstanden, aber das war nicht meine Absicht", versicherte der 55-Jährige und lobte Mourinho: "Er ist der Mann, der uns zu Titeln führen soll. Das Team beweist bereits, dass es unter ihm sehr erfolgreich sein kann."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer holt sich die Meisterschaft in Spanien?

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018