Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Balotelli soll Jugendspieler attackiert haben

...

Mario Balotelli benimmt sich daneben

28.03.2011, 20:50 Uhr | sid

Balotelli soll Jugendspieler attackiert haben. Sorgt mal wieder für negative Schlagzeilen: Mario Balotelli. (Foto: imago)

Sorgt mal wieder für negative Schlagzeilen: Mario Balotelli. (Foto: imago)

Das Enfant terrible Mario Balotelli macht wieder einmal auf sich aufmerksam: Der Fußball-Rüpel hat erneut für negativ Schlagzeilen gesorgt. Der 20-jährige Italiener soll im Trainingszentrum von Manchester City mit Dartpfeilen nach Juniorenspielern geworfen haben.

Der Premier-League-Klub hat laut englischen Medienberichten bereits ein internes Untersuchungsverfahren eingeleitet und den Stürmer zu einer Stellungnahme aufgefordert.

Balotelli benimmt sich oft daneben

Balotelli, der zu Saisonbeginn von Inter Mailand gekommen war, fällt in schöner Regelmäßigkeit negativ auf. Für das EM-Qualifikationsspiel der Italiener gegen Slowenien war er gar nicht nominiert worden, nachdem er wegen eines rüden Fouls in der Europa League gegen Dynamo Kiew die Rote Karte gesehen hatte. Auch mit dem deutschen Nationalspieler Jerome Boateng war er in dieser Saison bereits aneinandergeraten.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Sport
Van der Sar besiegt Arsenal

Manchester United zieht ins FA-Cup-Halbfinale ein. Für Djourou endet die Partie schmerzlich. zum Video


Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018