Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Lionel Messi stänkert gegen Real Madrid

...

Messi: United stärker als Real

18.05.2011, 11:56 Uhr | t-online.de

Lionel Messi stänkert gegen Real Madrid. Für Lionel Messi vom FC Barcelona (re.) gibt es stärkere Teams als das von Real Madrid. (Foto: imago)

Für Lionel Messi vom FC Barcelona (re.) gibt es stärkere Teams als das von Real Madrid. (Foto: imago)

Lionel Messi vom FC Barcelona hat seine Vorfreude auf das Champions-League-Finale geäußert und gleichzeitig eine Spitze gegen den Rivalen aus Madrid angebracht. Das Endspiel gegen Manchester United sei "eine Art Traumfinale" sagte der argentinische Superstar dem Schweizer "Tagesanzeiger". Das Team von Alex Ferguson sei "das einzige Team, das derzeit unser Niveau erreichen kann." Für Real hat er kein gutes Wort übrig. "United ist stark, und sie werden nicht versuchen, unser Spiel zu zerstören, wie das Real getan hat. Manchester will sein eigenes Spiel machen", sagte der 23-Jährige.

Besonders die Sturmreihe Manchesters beeindruckt Messi. Javier Hernandez und Wayne Rooney könnte sich der Dribbelkünstler auch im Trikot der Katalanen vorstellen. Hernandez habe "eine großartigen Stil" und Rooney "spielt seit jüngsten Jahren auf höchstem Niveau. Seine körperbetonte Art zu spielen sei dabei kein Problem: "Ich bin sicher, dass er seinen Stil innerhalb kürzester Zeit den spanischen Verhältnissen anpassen könnte."

Messi: Ronaldo hat "Real an der Spitze gehalten"

Von Cristiano Ronaldos Leistungen ist Messi begeistert. "Er hat Real an der Spitze der Liga gehalten und hätte es verdient, in einem offensiver ausgerichteten Team zu spielen", sagte der Argentinier.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018