Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Rückschlag für Klose-Klub Lazio Rom

...

Klose trifft nicht - Lazio verliert

22.09.2011, 09:16 Uhr | dpa

Serie A: Rückschlag für Klose-Klub Lazio Rom. Lazio-Stürmer Miroslav Klose kann die Niederlage gegen Genua nicht fassen. (Quelle: Reuters)

Lazio-Stürmer Miroslav Klose kann die Niederlage gegen Genua nicht fassen. (Quelle: Reuters)

Miroslav Klose hat mit Lazio Rom einen Rückschlag einstecken müssen. Der Ex-Bayern-Stürmer verlor am zweiten Spieltag der italienischen Serie A das erste Heimspiel. Nach dem fulminanten 2:2 bei Meister AC Mailand unterlag der deutsche Nationalstürmer mit seinem neuen Klub zu Hause dem FC Genua mit 1:2. Der 33-jährige, der gegen Milan das erste Tor der neuen Saison erzielt hatte, ging diesmal leer aus, legte aber den Treffer von Giuseppe Sculli in der zehnten Minute auf. Dann aber drehten Rodrigo Palacio (54.) und Juraj Kucka (71.) die Partie. Genua spielte ohne den verletzten deutschen Junioren-Nationalspieler Alexander Merkel.

Rekordmeister Juventus Turin feierte dagegen mit einem 1:0 in Siena ebenso den zweiten Sieg im zweiten Spiel wie US Cagliari beim 2:1 gegen Novara und Udinese Calcio mit dem 2:0 gegen den AC Florenz. Juve verteidigte damit die Tabellenspitze, die für Titelanwärter Inter Mailand in weiter Ferne bleibt.

Inter enttäuscht beim Remis

Nach der 3:4-Pleite zum Saisonauftakt bei US Palermo kam der Champions League-Sieger von 2010 zu Hause gegen den ebenfalls noch sieglosen AS Rom nicht über ein 0:0 hinaus. Gegen Aufsteiger Novara steht der in die Kritik geratene Inter-Coach Gian Piero Gasperini nun unter Druck.

"Inter und Rom können nicht gewinnen", titelte die "Gazzetta dello Sport". Gasperini sieht Inter dennoch auf dem richtigen Weg: "Ich habe Vertrauen in die Mannschaft", sagte der Coach. Auch Roms Trainer Luis Enrique sah sein Team im Aufwind. "So will ich Rom sehen", freute sich der Spanier.

Rom-Keeper Stekelenburg schwer verletzt

Überschattet wurde die Partie vom K.o. des römischen Torwarts Maarten Stekelenburg. Ex-Bayer Lucio trat dem herausstürmenden Keeper in der 15. Minute ungewollt mit voller Wucht gegen den Kopf. Nach ersten Untersuchungen in einer Klinik konnten Gehirnverletzungen ausgeschlossen werden.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018