Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Erneute Sperre für Jose Mourinho

...

Erneute Sperre für Mourinho

06.10.2011, 10:48 Uhr | dpa

Erneute Sperre für Jose Mourinho. Jose Mourinho wird für sein Fehlverhalten bestraft. (Quelle: dapd)

Jose Mourinho wird für sein Fehlverhalten bestraft. (Quelle: dapd)

Real Madrids Trainer Jose Mourinho ist wegen einer Tätlichkeit gegen einen Assistenz-Coach des FC Barcelona für zwei Spiele gesperrt worden. Der Zwischenfall hatte sich im August im Rückspiel um den spanischen Supercup ereignet. Gegen den Barca-Betreuer Francisco Vilanova verhängte der spanische Fußballverband RFEF eine Sperre von einem Spiel. (Die lange Liste der Verfehlungen des Jose Mourinho)

Die Strafen gelten nicht für die spanische Liga, sondern nur für den Supercup, der jeweils vor dem Saisonstart der Primera Division zwischen dem Meister und dem Pokalsieger ausgetragen wird. "The Special One" hatte, wie auf Fernsehbildern zu sehen war, dem Assistenten von Barca-Trainer Josep Guardiola mit einem Finger ins Auge gestochen. Vilanova versetzte dem Portugiesen daraufhin mit der Hand einen Schlag in den Nacken.

Mildernde Umstände für den Erfolgscoach

Der Ermittler des RFEF hatte für den Real-Trainer eine Sperre von drei Spielen verlangt. Der zuständige Sportrichter ließ jedoch mildernde Umstände gelten, weil Mourinho dem Co-Trainer keine Verletzung zugefügt habe.

Der Portugiese war bereits von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) wegen Zwischenfällen im Halbfinale der Champions League zwischen Real und Barca für fünf Spiele gesperrt worden. Die Sperre für zwei Partien wurde zur Bewährung ausgesetzt. Mit dem Spiel der Madrilenen vor einer Woche gegen Ajax Amsterdam hat Mourinho die Strafe verbüßt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018