Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Antonio Cassano vom AC Mailand wird operiert: Loch in der Herzgegend

...

Loch in der Herzgegend - Cassano wird operiert

08.12.2011, 12:28 Uhr | dpa

Antonio Cassano vom AC Mailand wird operiert: Loch in der Herzgegend. Antonio Cassano muss am Herzen operiert werden. (Quelle: imago)

Antonio Cassano muss am Herzen operiert werden. (Quelle: imago)

Der italienische Nationalspieler Antonio Cassano muss sich einer Operation am Herzen unterziehen. Beim 29-Jährigen solle ein Loch in der Herzgegend geschlossen werden, teilte Cassanos Klub AC Mailand mit.

Das Loch habe den Blutfluss zum Gehirn gemindert, was Cassanos neurologische Probleme erklären könnte. Der Mittelfeldspieler hatte auf der Rückreise vom Ligaspiel beim AS Rom (2:3) einen leichten Hirnschlag erlitten und über Schwindel, Sprach- und Sehstörungen geklagt.

Maradona: "Der Fußball braucht deine Fantasie"

Der AC Milan versicherte zugleich, Cassanos Karriere sei durch die Herzoperation nicht in Gefahr. "Wir denken, dass er in vier bis sechs Monaten wieder einsatzfähig sein wird. Wir halten ihm einen Platz frei", sagte Geschäftsführer Adriano Galliani optimistisch.

Cassano wurde inzwischen in der Mailänder Poliklinik von vielen Kollegen besucht, Genesungswünsche erhielt er aus aller Welt. Auch die argentinische Fußball-Legende Diego Maradona, die Cassano in den vergangenen Jahren gut kennengelernt hatte, wünschte dem Spieler gute Besserung. "Der Fußball braucht deine Fantasie", schrieb Maradona in einem von der Sporttageszeitung "Corriere dello Sport" veröffentlichten Brief.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018