Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Chelsea: Didier Drogba vor Abschied

...

Amerika, Russland, Katar - alles ist vorstellbar

29.11.2011, 14:09 Uhr | t-online.de

FC Chelsea: Didier Drogba vor Abschied. Didier Drogba könnte Chelsea bald verlassen.  (Quelle: dpa)

Didier Drogba könnte Chelsea bald verlassen. (Quelle: dpa)

Verlässt Didier Drogba den FC Chelsea? Geht es nach Drogbas Manager Thierno Seydi, stehen die Zeichen auf Abschied: "Didier muss nichts mehr beweisen. Er wird in der nächsten Saison dort spielen, wo er am meisten verdienen kann. Amerika, Russland, Katar - alles ist vorstellbar", sagte Seydi gegenüber "The Sun". Drogbas Vertrag läuft zum Saisonende aus. Der 33-Jährige könnte die Stamford Bridge ablösefrei verlassen.

Mögliche Interessenten scheinen Schlange zu stehen. Drogba soll laut dem "Daily Mirror" ein Angebot des amerikanischen MLS-Klubs Los Angeles Galaxy vorliegen. Der diesjährige Meister wolle den Ivorer als Nachfolger von David Beckham verpflichten. Auch der neureiche russische Klub Makhachkala Anzhi, bei dem bereits Samuel Eto'o unter Vertrag steht, bemüht sich um den Angreifer. Der Verein des Großinvestors Suleiman Kerimow ködert den Ivorer angeblich mit einem jährlichen Salär von zwölf Millionen Euro.

Vertragsverlängerung wohl kein Thema

Ein Verbleib bei Chelsea wird damit immer unwahrscheinlicher. Beide Parteien konnten sich nicht auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung einigen. Der Stürmer verlangt einen Kontrakt mit einer Laufzeit von zwei Jahren, der Verein dagegen möchte den Ivorer nur für ein weiteres Jahr an sich binden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018