Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Partie des AC Mailand gegen FC Genua wegen Tränengas unterbrochen

...

Tränenreicher Erfolg für Milan

05.12.2011, 11:24 Uhr | sid

Partie des AC Mailand gegen FC Genua wegen Tränengas unterbrochen . Versteckspiel: Ordner und Zuschauer versuchen sich gegen das Tränengas zu schützen. (Quelle: imago)

Versteckspiel: Ordner und Zuschauer versuchen sich gegen das Tränengas zu schützen. (Quelle: imago)

Auch wenn vielen zum Heulen zumute war, kann sich der AC Mailand zumindest vorübergehend über die Tabellenführung in der italienischen Serie A freuen. Der Titelverteidiger gewann beim FC Genua mit 2:0 (0:0), nachdem die Begegnung nach 15 Minuten wegen der Ausbreitung von Tränengas für zehn Minuten unterbrochen werden musste. Zlatan Ibrahimovic (56./Foulelfmeter) und Antonio Nocerini (79.) erzielten gegen die zehn Minuten nach der Pause durch Gelb-Rot gegen Kacha Kaladse dezimierten Gastgeber für die Lombarden.

Milan hat nach dem tränenreichen Erfolg nun einen Punkt Vorsprung auf den bisher führenden Rekordchampion Juventus Turin, der erst am Sonntag gegen den AC Cesena gefordert ist.

Krawallmacher vor dem Stadion

Das Tränengas war von der Polizei gegen Krawallmacher vor dem Stadion eingesetzt worden und in die Arena geströmt. Viele Zuschauer verdeckten Augen und Atemwege mit Tüchern, Genuas Spieler zogen sich im Gegensatz zu Mailands Profis während der Spielunterbrechung in die Katakomben des Stadions zurück.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018