Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Liverpool-Star Suarez zeigt Fans den Stinkefinger

...

Suarez leistet sich obszöne Geste

07.12.2011, 08:17 Uhr | sid

Liverpool-Star Suarez zeigt Fans den Stinkefinger. Obszöne Geste: Luis Suarez beantwortet Beleidigungen auf unschöne Weise. (Quelle: imago)

Obszöne Geste: Luis Suarez beantwortet Beleidigungen auf unschöne Weise. (Quelle: imago)

Luis Suarez entwickelt sich mehr und mehr zum Problemfall. Der Stürmerstar vom FC Liverpool hat sich erneut daneben benommen und sich so zum wiederholten Male Ärger mit dem englischen Fußball-Verband FA eingehandelt. Der 24-Jährige, gegen den die FA bereits wegen Verdachts auf eine rassistische Beleidigung ermittelt, ist nach einer obszönen Geste einmal mehr Gegenstand einer weiteren Untersuchung des Verbandes. Suarez hatte nach dem 0:1 der Reds beim FC Fulham seinen linken Mittelfinger in die Kameras gehalten, als er den Platz im Craven Cottage verließ.

Zudem droht Suarez Ärger mit Teammanager Kenny Dalglish. "Ich habe es noch nicht gesehen", sagte Dalglish über ein Foto von der entsprechenden Szene, "aber wenn es stimmt, muss ich eine Entscheidung treffen."

Reaktion auf Beschimpfungen

Suarez reagierte mit seiner Geste wohl auf die Beschimpfungen einiger Fulham-Fans. Diese hatten ihn als "Betrüger" verunglimpft, nachdem er versucht hatte, einen Elfmeter herauszuholen. Die FA erwartet nun den Schiedsrichter-Bericht des Spiels.

Uruguays Nationalspieler soll außerdem im Meisterschaftsspiel gegen Manchester United am 15. Oktober seinen Gegenspieler Patrice Evra rassistisch beschimpft haben. Evra, Kapitän von United und französischer Nationalspieler, hatte nach dem 1:1 am achten Spieltag der Premier League behauptet: "Suarez hat versucht, mich aufzuziehen. Es gibt Kameras - und da sieht man, wie er mindestens zehnmal ein bestimmtes Wort zu mir sagt. Dafür ist im Jahre 2011 kein Platz." Suarez hat die Anschuldigungen von einem Klubsprecher bereits zurückweisen lassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018