Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Blinde Passagierin im Barca-Flugzeug

...

Blinde Passagierin schließt sich in Toilette ein

12.12.2011, 11:30 Uhr | dpa

Blinde Passagierin im Barca-Flugzeug. Die Spieler des FC Barcelona konnten ihren Abflug nach Tokio erst nach einem kuriosen Zwischenfall antreten. (Quelle: Reuters)

Die Spieler des FC Barcelona konnten ihren Abflug nach Tokio erst nach einem kuriosen Zwischenfall antreten. (Quelle: Reuters)

Eine junge Frau hat versucht, als blinde Passagierin zusammen mit den Fußballstars des FC Barcelona nach Japan zu fliegen. Sie gelangte nach spanischen Medienberichten auf dem Madrider Flughafen Barajas unerkannt in die Maschine, die den Champions-League-Sieger zur Klub-WM bringen sollte. An Bord des Flugzeugs schloss die Frau, deren Identität nicht bekannt wurde, sich in eine Toilette ein. Dort wurde sie von der Besatzung entdeckt und zum Verlassen der Maschine gezwungen.

Durch den Zwischenfall verzögerte sich der Abflug um eine halbe Stunde. Der spanische Meister kam am späten Sonntag in Tokio an.

Mit 15 Spielern gegen Barca

Die Katalanen treffen im Halbfinale der Klub-WM auf Asiens Champion Al-Sadd SC aus Katar. Dessen Trainer Jorge Fossati nahm die Aufgabe gegen den haushohen Favoriten mit Humor. "Wir haben beim FIFA-Präsidenten Joseph Blatter den Antrag gestellt, dass wir mit 15 Spielern antreten dürfen", witzelte der Uruguayer. "Barça ist derzeit die beste Mannschaft der Welt." Im anderen Halbfinalspiel stehen sich Japans Meister Kashiwa Reysol und der Copa-Libertadores-Sieger FC Santos aus Brasilien gegenüber.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018