Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Real Madrid feiert Schützenfest in Sevilla - Mesut Özil muss zuschauen

...

Ronaldo führt Real zurück an die Spitze

19.12.2011, 14:26 Uhr | t-online.de, sid

Real Madrid feiert Schützenfest in Sevilla - Mesut Özil muss zuschauen. Ronaldo und Real Madrid rutschen wieder vorbei am FC Barcelona.  (Quelle: Reuters)

Ronaldo und Real Madrid rutschen wieder vorbei am FC Barcelona. (Quelle: Reuters)

Spaniens Rekordmeister Real Madrid ist zurück an der Tabellenspitze. Die Königlichen feierten eine Woche nach der 1:3-Pleite im Clasico gegen den FC Barcelona einen furiosen 6:2 (3:0)-Auswärtserfolg beim FC Sevilla und zogen wieder an Barca vorbei.

Der Erzrivale aus Katalonien, der nun drei Punkte hinter Madrid zurückliegt, hatte sein Spiel gegen Rayo Vallecano (4:0) wegen der Teilnahme an der Klub-WM bereits Ende November ausgetragen.

Özil und Khedira nur auf der Bank

Überragender Spieler im Estadio Sanchez Pizjuan war wieder einmal Portugals Superstar Ronaldo, der gleich dreimal traf (9., 40., 86./Foulelfmeter) und damit bereits 20 Saisontreffer auf dem Konto hat. Außerdem trugen sich Jose Callejon (37.), Angel di Maria (66.) und Ex-Bundesligaprofi Hamit Altintop (89.) in die Torschützenliste für die Madrilenen ein. Jesus Navas (69.) und Alvaro Negredo (90.) verkürzten für Sevilla.

Die deutschen Nationalspieler Sami Khedira und Mesut Özil verlebten unterdessen einen durchwachsenen Abend: Während Khedira immerhin in der 67. Minute eingewechselt wurde, schmorte Özil 90 Minuten auf der Bank.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018