Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Real Madrid patzt im Meisterrennen - FC Barcelona holt auf

...

Spanien - Primera Division  

Real lässt wichtige Punkte liegen

19.03.2012, 07:25 Uhr | t-online.de, dapd

Real Madrid patzt im Meisterrennen - FC Barcelona holt auf. Real-Torwart Casillas streckt sich vergeblich nach dem Freistoß von Cazorla. (Quelle: Reuters)

Real-Torwart Casillas streckt sich vergeblich nach dem Freistoß von Cazorla. (Quelle: Reuters)

Real Madrid patzt im Meisterrennen. Der spanische Tabellenführer hat den Sieg gegen den FC Malaga in letzter Minute verpasst und somit zwei Punkte des Vorsprungs auf den FC Barcelona eingebüßt. Die Königlichen, bei denen die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira in der Anfangself standen, kamen zuhause nicht über ein 1:1 hinaus. Zuvor hatte Madrid elf Ligaspiele in Serie gewonnen.

Damit liegt Real elf Spiele vor Saisonende noch acht Zähler vor Barca, das beim FC Sevilla einen 2:0-Auswärtssieg feierte.

Reals Super-Serie reißt

Karim Benzemas Kopfballtreffer aus der 35. Minute schien für die Madrilenen zum Sieg zu reichen. In der zweiten Hälfte dominierte Real das Spiel, verpasste aber bei zahlreichen Kontergelegenheiten einen weiteren Treffer und somit die Vorentscheidung. Santiago Cazorla vermasselte den Madrilenen mit seinem wunderschönen Freistoßtor in der Nachspielzeit dann aber den sicher geglaubten Sieg (90.+2). Özil und Kedira boten bei dem Unentschieden eine durchschnittliche Leistung. Nuri Sahin, zuletzt oft nur auf der Tribüne, saß diesmal immerhin auf der Bank. Eingewechselt wurde er jedoch nicht.

Messi trifft per Traumtor

Barcelona hatte bereits zuvor seinen fünften Sieg in Folge gefeiert. Nationalspieler Xavi hatte den Champions-League-Sieger in der 18. Minute in Führung gebracht. Bereits sieben Minuten später traf Superstar Lionel Messi per Traumtor zum vorentscheidenden 2:0. Es war sein 31. Saisontor, damit liegt er nur noch einen Treffer hinter Reals Cristiano Ronaldo.

Trochowski ersetzt Rakitic

In der 58. Minute wurde aufseiten Sevillas der ehemalige deutsche Nationalspieler Piotr Trochowski eingewechselt, der zu Saisonbeginn vom Hamburger SV gekommen war. Er ersetzte den ehemaligen Schalker Ivan Rakitic, konnte aber keine nennenswerten Akzente setzen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018