Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Wayne Rooney bricht jungem Fan den Arm

...

Rooney-Schuss bricht jungem Fan das Handgelenk

23.03.2012, 12:05 Uhr | t-online.de

Wayne Rooney bricht jungem Fan den Arm. Wayne Rooney hat sogar einen Brief geschrieben. (Quelle: Reuters)

Wayne Rooney hat sogar einen Brief geschrieben. (Quelle: Reuters)

Diesen Volltreffer hätte Wayne Rooney sicherlich gerne vermieden. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat der Star-Stürmer vom Premier-League-Klub Manchester United beim zurückliegenden 5:0-Erfolg der Reds bei den Wolverhampton Wanderers einem neunjährigen Jungen aus Versehen das Handgelenk gebrochen. Das berichtet die "Daily Mail".

Passiert ist es bereits beim Warmmachen vor der Partie. Es war ausgerechnet der erste Stadionbesuch des jungen Fußball-Fans. Als er den Ball auf sich zufliegen sah, habe er den Arm gehoben, um sein Gesicht zu schützen, erzählte Jamie. Der Ball traf ihn dann mit voller Wucht am Arm. "Es fühlte sich an, als hätte eine Rakete meinen Arm getroffen", erzählte der kleine Fan weiter.

Mit Schmerzen weitergeschaut

Zunächst schaute er die erste Hälfte tapfer bis zum Pausenpfiff an, ließ sich dann aber von einem Arzt behandeln. "Ich habe den größten Teil der zweiten Halbzeit verpasst, aber es hat sich gelohnt." Er fände es großartig, dass ausgerechnet ein Schuss von Wayne Rooney sein Handgelenk gebrochen habe, sagte der junge ManU-Fan weiter. In der Schule habe schließlich jeder auf seinem Gipsarm unterschreiben wollen.

Als Rooney von dem Missgeschick seines kleinen Fans erfahren hatte, reagierte der Star prompt. "Ich möchte mich bei Jamie entschuldigen", schrieb der 26-Jährige später bei Twitter. Er habe dem Jungen einen Brief geschrieben und ein unterschriebenes Trikot geschickt.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018