Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Champions League: Spurs-Coach wünscht sich Bayern-Sieg gegen Chelsea

...

Spurs-Coach Redknapp wünscht sich Bayern-Sieg gegen Chelsea

14.05.2012, 12:15 Uhr | t-online.de

Champions League: Spurs-Coach wünscht sich Bayern-Sieg gegen Chelsea. Tottenhams Coach Harry Redknapp: Fußball kommt vor Familie. (Quelle: imago)

Tottenhams Coach Harry Redknapp: Fußball kommt vor Familie. (Quelle: imago)

Harry Redknapp ist kein Mann der geschönten Worte. Laut der "Sun" hofft der Trainer der Tottenham Hotspurs auf einen Sieg des FC Bayern München gegen den FC Chelsea London im Champions-League-Finale. Und das, obwohl sein Neffe Frank Lampard bei den Blues spielt. Hintergrund des ungewöhnlichen Wunsches ist, dass die Spurs bei einer Niederlage Chelseas nächstes Jahr zur Teilnahme an der Champions League berechtigt wären.

Für Redknapp ist klar: Fußball kommt vor Familie. "Frank weiß, wie ich das meine", sagt der 65-Jährige. "Meine Loyalität gehört einzig und allein Tottenham und ich will mit dem Team nächstes Jahr Champions League spielen. Wir haben alles getan, was wir konnten und ich könnte mir nichts Besseres vorstellen."

Arsenal behauptet Rang drei

Am letzten Premier-League-Spieltag mussten Redknapp und sein Team die letzten Hoffnungen auf eine direkte Teilnahme an der Königsklasse begraben. Durch den 3:2-Auswärtssieg von Arsenal London gegen West Bromwich Albion half Tottenham auch der 2:0-Erfolg über den FC Fulham nicht. Die Spurs landeten hinter den Gunners auf Platz vier.

Die englische Meisterschaft sicherte sich Manchester City in einem dramatischen Finale. Durch zwei Tore in der Nachspielzeit gegen die Queens Park Rangers verteidigte City den ersten Platz vor Manchester United und feierte den ersten Titel seit 44 Jahren.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018