Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Glasgow Rangers fehlen im offiziellen Spielplan

...

Rangers bangen weiter um den Liga-Betrieb

18.06.2012, 12:20 Uhr | t-online.de, sid

Glasgow Rangers fehlen im offiziellen Spielplan. Noch steht nicht fest, Sone Aluko in der nächsten Saison mit den Glasgow Rangers in der Liga aufläuft.  (Quelle: imago)

Noch steht nicht fest, Sone Aluko in der nächsten Saison mit den Glasgow Rangers in der Liga aufläuft. (Quelle: imago)

Die Glasgow Rangers müssen aufgrund ihrer finanziellen Probleme um den Platz in der heimischen Premier League zittern. Die schottische Liga veröffentlichte einen Spielplan für die kommende Saison, in dem für die jeweiligen Paarungen statt Schottlands insolventem Rekordmeister lediglich "Verein 12" aufgeführt wird.

Ob die mit insgesamt 166,05 Millionen Euro verschuldeten Rangers, deren 54 Meister-Titel Weltrekord sind, nach der Übernahme durch ein Konsortium um den Engländer Charles Green noch nachträglich in den Spielkalender aufgenommen werden, entscheidet die schottische Liga erst zu einem späteren Zeitpunkt.

In Europa schon gesperrt

Im Falle des endgültigen Ausschlusses der Rangers kämen als Ersatz der ursprüngliche Erstliga-Absteiger Dunfermline Athletic oder der Zweitliga-Zweite FC Dundee in Betracht. Glasgow, das alleine beim schottischen Fiskus mit 115,25 Millionen Euro in der Kreide steht, muss aufgrund seiner im vergangenen Februar eröffneten Insolvenz bereits eine dreijährige Sperre für europäische Wettbewerbe fürchten.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018