Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Real Madrid: Jose Mourinho will zurück in die Premier League

...

Mourinho will zurück auf die Insel

22.09.2012, 14:52 Uhr | sid

Real Madrid: Jose Mourinho will zurück in die Premier League. Jose Mourinho will nach Real Madrid zurück in die Premier League. (Quelle: dpa)

Jose Mourinho will nach Real Madrid zurück in die Premier League. (Quelle: dpa)

Real Madrids Trainer Jose Mourinho ist sich sicher, nach seiner Zeit beim spanischen Rekordmeister als Coach in den englischen Fußball zurückzukehren. "Ich kann den Gedanken nicht abstreiten: Nach Real Madrid kommt England", sagte der Portugiese in einem TV-Interview.

Der derzeitige Coach der deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira gewann 2005 und 2006 den nationalen Meistertitel mit dem FC Chelsea. Ob er aber noch einmal zu den Blues oder zu einem anderen Verein wechselt, ließ Exzentriker Mourinho offen. "In England, jeden", antwortete der 49-Jährige auf die Frage, welchen Verein er trainieren wolle. "Ich bin ein Blauer, ein London-Blauer, aber ich bin professionell."

Bisher zäher Saisonverlauf mit Real Madrid

Mit Madrid läuft es nach der Meisterschaft in der Vorsaison bisher noch nicht rund. Aus den ersten vier Ligaspielen holten die Königlichen nur vier Punkte. Mourinho stritt jedoch ab, dass es in der Mannschaft Unruhe gebe. "Es gibt keine Unstimmigkeiten in unserer Umkleidekabine", sagte er.

Zudem rechtfertigte er, dass er beim Champions-League-Auftaktspiel gegen Manchester City (3:2) dem 19 Jahre alten französischen Innenverteidiger Raphael Varane den Vorzug vor Welt- und Europameister Sergio Ramos gegeben habe. Vor dem Spiel hätten sich alle erstaunt gezeigt, dass Varane spielt. "Aber nach dem Spiel, nachdem er eine brillante Leistung gezeigt hatte, spricht niemand mehr darüber", wetterte Mourinho.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018