Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball Bulgarien: Trainer Zanko Zwetanow zum dritten Mal gefeuert

...

Streit mit Vereinsboss wird Zwetanow zum Verhängnis

15.10.2012, 17:28 Uhr | sid, dpa

Fußball Bulgarien: Trainer Zanko Zwetanow zum dritten Mal gefeuert. Ex-Bundesliga-Profi Zanko Zwetanow vom FC Energie Cottbus im Jahr 2000.  (Quelle: imago)

Ex-Bundesliga-Profi Zanko Zwetanow vom FC Energie Cottbus im Jahr 2000. (Quelle: imago)

Der frühere Bundesliga-Profi Zanko Zwetanow ist bereits zum dritten Mal in dieser Saison als Trainer des bulgarischen Erstligisten FK Etar Weliko Tarnowo entlassen worden. Wie der Tabellenvorletzte in einer Erklärung mitteilte, seien "eine Reihe von Äußerungen gegen den türkischen Besitzer Feyzi Ilhanli und Handlungen, die das Prestige des Vereins unterminierten", für die neuerliche Trennung ausschlaggebend. Zwetanow hatte Etar im Januar übernommen und nach 14 Jahren in unterklassigen Ligen wieder zurück in die höchste Spielklasse geführt.

Der 42-Jährige, der mit der bulgarischen Nationalmannschaft 1994 Deutschland im WM-Viertelfinale ausgeschaltet hatte, war erstmals im August gefeuert worden. Die zweite Entlassung folgte im September. Beide Male hatten Fan-Proteste zur Wiedereinstellung geführt.

Ex-Cottbus-Profi Zwetanow war Assistent von Matthäus

Im vergangenen Monat hatte Ilhanli den Ex-Nationalspieler beschuldigt, an Spielmanipulationen beteiligt gewesen zu sein. Zwetanow bestreitet dies. Der frühere Abwehrspieler hatte in Deutschland bei Waldhof Mannheim sowie Energie Cottbus gespielt und später als Assistent des damaligen bulgarischen Nationaltrainers Lothar Matthäus gearbeitet.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018