Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Rückschlag für Klose und Lazio Rom

...

AC Florenz verpasst Lazio Rom einen Dämpfer

28.10.2012, 17:20 Uhr | sid

Serie A: Rückschlag für Klose und Lazio Rom. Miroslav Klose und seine Teamkollegen hatten gegen Florenz das Nachsehen. (Quelle: Reuters)

Miroslav Klose und seine Teamkollegen hatten gegen Florenz das Nachsehen. (Quelle: Reuters)

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose hat im italienischen Meisterschaftskampf mit Lazio Rom in der Serie A einen Rückschlag hinnehmen müssen. Lazio unterlag beim AC Florenz nach den Treffern von Adem Ljajic (45.) und Ex-Bayern-Stürmer Luca Toni (90.) mit 0:2 (0:1) und rutschte mit 18 Punkten auf Platz vier ab. Der Rückstand auf Rekordmeister und Titelverteidiger Juventus Turin beträgt schon sieben Zähler. Klose wurde in der 67. Minute ausgewechselt.

Juventus behauptete durch einen 1:0 (0:0)-Erfolg bei Calcio Catania die Tabellenführung und baute durch das Tor des Ex-Leverkuseners Arturo Vidal (57.) seine Erfolgsserie aus. Die Alte Dame ist seit dem 15. Mai 2011 und 48 Spielen in der Meisterschaft ungeschlagen.

El Shaarawy erlöst den AC Mailand

Ex-Meister Inter Mailand (21 Punkte) zog an Lazio durch einen 3:1 (1:0)-Auswärtssieg beim FC Bologna vorbei. Andrea Ranocchia (27.), Diego Milito (53.) und Esteban Cambiasso (64.) trafen für Inter, Nicolo Cherubin gelang der zwischenzeitliche Anschlusstreffer (58.).

Der AC Mailand hat derweil einen Schritt aus der Krise gemacht und seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Stürmer Stephan El Shaarawy erzielte gegen den FC Genua das erlösende Tor (77.) zum 1:0 (0:0). Trainer Massimiliano Allegri kann damit durchatmen, sein Job war nach der 0:1-Niederlage in der Champions League beim FC Malaga und dem schlechtesten Saisonstart seit 31 Jahren akut gefährdet gewesen. Der frühere Bundesligaspieler Kevin-Prince Boateng stand erneut nicht im Kader. Bei Genua wurde Talent Alexander Merkel in der 56. Minute eingewechselt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018