Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Jürgen Klinsmann hat Sturm-Juwel des FC Bayern im Visier

...

Green: "Ich möchte international auf höchstem Niveau spielen"

31.10.2012, 09:29 Uhr | t-online.de

Jürgen Klinsmann hat Sturm-Juwel des FC Bayern im Visier. Spielt Julian Green künftig für die DFB-Auswahl oder für das US-Team? (Quelle: imago)

Spielt Julian Green künftig für die DFB-Auswahl oder für das US-Team? (Quelle: imago)

Verliert Deutschland eines seiner hoffnungsvollsten Sturm-Talente? Julian Green, U19-Bundesliga-Spieler des FC Bayern, könnte bald für Jürgen Klinsmanns US-Boys auf Torejagd gehen. Der Nationaltrainer hat den 17-Jährigen schon länger im Visier, nominierte das Offensiv-Juwel nun erneut für ein Trainingslager in Kalifornien.

Green, der in der U16 und U17 für den DFB spielte, kann sich eine Länderspiel-Karriere für Amerika durchaus vorstellen. "Ich möchte natürlich auch international auf höchstem Niveau spielen. Deshalb habe ich nicht lange gezögert und die Einladung angenommen", sagte Green gegenüber "Bild.de".

Doppelte Staatsbürgerschaft, einzigartiges Talent

Rein formell könnte der Stürmer bald für Amerikas A-Team stürmen. Green, der seit seinem zweiten Lebensjahr in Bayern, wurde in Tampa/Florida geboren. Neben der deutschen hat der 17-Jährige auch die amerikanische Staatsbürgerschaft. Greens Vater ist Amerikaner, seine Mutter kommt aus Deutschland.

Green steht schon seit längerer Zeit im Fokus von Klinsmann. Der amerikanische Verband lud Green bereits Mitte des Jahres zu einem U-18-Lehrgang ein. Dort überzeugte der Bayern-Angreifer und erzielte im Testspiel gegen Holland (4:2) einen Treffer.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018