Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

San Sebastian schockt Barca in der Nachspielzeit

...

San Sebastian schockt Barcelona - Lionel Messi knackt Rekord

20.01.2013, 11:27 Uhr | dpa

San Sebastian schockt Barca in der Nachspielzeit. Lionel Messi im Duell mit Carlos Martinez (re.) von San Sebastian.  (Quelle: dpa)

Lionel Messi im Duell mit Carlos Martinez (re.) von San Sebastian. (Quelle: dpa)

Der bislang so souveräne Spitzenreiter FC Barcelona hat einen scheinbar sicheren Sieg aus der Hand gegeben und die erste Saisonpleite einstecken müssen. Das Starensemble verlor bei Real Sociedad San Sebastian trotz einer 2:0-Führung noch 2:3, verpasste damit den elften Auswärtssieg in Serie und einen Rekord in der Meisterschaft. Weltfußballer Messi stellte dennoch einen Rekord ein.

Der Argentinier erzielte beim überraschenden 2:3 (2:1)-Niederlage am 20. Spieltag der Primera Division im zehnten Punktspiel nacheinander ein Tor und stellte damit den 16 Jahre alten Rekord des Brasilianers Ronaldo ein..

Niederlage trotz 2:0-Führung

Der Weltmeister von 1994 und 2002 hatte die Bestmarke einst ebenfalls in seiner Zeit bei Barca markiert. Nach dem 29. Saisontor von Messi (7.) und dem Treffer Pedro (25.) führen die Katalanen in der Tabelle weiterhin mit elf Punkten Vorsprung vor Atletico Madrid (44), das den Abstand am Sonntag gegen UD Levante auf acht Zähler verkürzen konnte.

Für San Sebastian erzielten Chori Casto (40. und 63.) und Agirretxe in der Nachspielzeit die Tore.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018