Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Rapid Bukarest zahlt keine Gehälter - Spieler streiken

...

Kein Gehalt: Rapid-Spieler streiken in Bukarest

17.04.2013, 08:06 Uhr | sid

Rapid Bukarest zahlt keine Gehälter - Spieler streiken. Kein Geld, keine Tore: Rapid-Kapitän Daniel Pancu (re.) und seine Teamkollegen streiken. (Quelle: imago/Newspix)

Kein Geld, keine Tore: Rapid-Kapitän Daniel Pancu (re.) und seine Teamkollegen streiken. (Quelle: Newspix/imago)

Dem rumänischen Erstligisten Rapid Bukarest droht nach dem finanziellen endgültig auch der sportliche Kollaps. Weil der dreimalige Meister die Gehälter nicht mehr zahlen kann, sind die Spieler vor der Begegnung beim FC Viitorul Constanta in den Streik getreten. "Wir werden weder trainieren noch das nächste Spiel bestreiten", sagte Kapitän Daniel Pancu.

Bereits Anfang April hatten die Fußballer vor der Partie bei Gloria Bistrita mit einem Banner den nationalen Fußballverband um Hilfe ersucht.

Rapid Bukarest droht Lizenzentzug

Rapid, der Tabellensiebte der rumänischen Liga, hatte im Dezember wegen hoher Schulden Insolvenz angemeldet. Damit steht der Traditionsklub ohnehin vor einem Lizenzentzug für die Eliteklasse. Lokale Medien berichten, der Verein zahle seit Monaten nur 10 Prozent der Gehälter aus. Zur Konsolidierung hatte Rapid den Entschluss gefasst, künftig auf ausländische Spieler verzichten. Bislang haben zwölf Legionäre den Verein verlassen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018