Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ex-HSV-Star Thiago Neves sorgt für Ärger

...

Thiago Neves: Ärger wegen "Taliban-Kampagne"

06.05.2013, 09:47 Uhr | dpa

Ex-HSV-Star Thiago Neves sorgt für Ärger . Ex-HSV-Profi Thiago Neves  (Quelle: dpa)

Ex-HSV-Profi Thiago Neves (Quelle: dpa)

Thiago Neves und einige Mitspieler haben beim brasilianischen Erstliga-Klub und Vorjahresmeister Fluminense für Ärger gesorgt. Der Verein aus Rio de Janeiro hat sie einer übermütigen Kampagne in die Schranken gewiesen, im Internet hatten sie unter dem Titel "Taliban Tricolor" die Kampfbereitschaft des als "Tricolor" bekannten Vereins bekräftigen wollen. Die Spieler waren vermummt mit Fluminense-Tüchern auf Twitter zu sehen. Der Verein forderte, die Kampagne einzustellen, denn sie sei nicht autorisiert.

Die Absicht der Initiatoren sei laut Verein sicher nicht gewesen, das Bild zu zeigen, für das die Taliban stünden, nämlich für Terroristen. Die Geschichte des Vereins passe nicht zu einem Aufruf zu Gewalt und Aggression. Die Fans störte der Appell zunächst wenig. Sie zeigten sich auf Twitter weiter vermummt und mit Klub-Emblem. Die Aktion entstand nach der 1:2-Niederlage von Fluminense gegen CS Emelec aus Ecuador im Achtelfinal-Hinspiel der Copa Libertadores.

Reservist Neves

Thiago Neves wechselte zur Saison 2008/09 für rund 7,5 Millionen Euro zum Hamburger SV. Dort kam der Brasilianer jedoch nie über die Reservistenrolle hinaus. Nach nur sechs Bundesliga-Einsätzen verließ der Mittelfeldspieler die Hanseaten wieder und wechselte zum saudischen Verein Al-Hilal.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018