Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Neymar wird teurer als gedacht: FC Barcelona zahlt Mega-Ablöse

...

Teurer Neuzugang  

Barca zahlt Mega-Ablöse für Neymar

05.06.2013, 07:42 Uhr | dpa

Neymar wird teurer als gedacht: FC Barcelona zahlt Mega-Ablöse. Super-Star Neymar wechselte für 57 Millionen Euro zum FC Barcelona. (Quelle: dpa)

Super-Star Neymar wechselte für 57 Millionen Euro zum FC Barcelona. (Quelle: dpa)

Die Verpflichtung des brasilianischen Fußballstars Neymar vom FC Santos kostet den FC Barcelona mehr Geld als erwartet. Die Ablösesumme belaufe sich auf 57 Millionen Euro, teilte der spanische Meister auf seiner Homepage mit.

Ursprünglich sei ein Betrag von 40 Millionen Euro veranschlagt worden, sagte Barca-Vizepräsident Josep Maria Bartomeu.

Neymar wollte unbedingt zu Barca

Der Transfer habe sich verteuert, weil andere Vereine den 21-Jährigen umworben hätten. "Unsere Offerte war nicht die höchste", betonte Bartomeu. "Aber Neymar wollte unbedingt zu Barca kommen. Das hat verhindert, dass der Transfer noch teurer wurde."

Das Geld teilen sich der FC Santos und drei Firmen, die Anteile an den Transferrechten besaßen.

Nur Zlatan Ibrahimovic war teurer

Der Brasilianer wird damit der zweitteuerste Spieler in der Vereinsgeschichte von Barca nach dem Schweden Zlatan Ibrahimovic, für den die Katalanen 2009 unterm Strich mehr als 65 Millionen Euro an Inter Mailand gezahlt hatten.

Neymar unterzeichnete beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag. Für den Brasilianer wurde eine vertraglich festgelegte Ablösesumme von 190 Millionen Euro vereinbart.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018