Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Berti Vogts hört in Aserbaidschan auf

...

WM 2014  

Vogts hört in Aserbaidschan auf

23.08.2013, 07:31 Uhr | dpa, sid

Berti Vogts hört in Aserbaidschan auf. Berti Vogts sucht ab sofort einen neuen Job. (Quelle: imago/Golovanov/Kivrin)

Berti Vogts sucht ab sofort einen neuen Job. (Quelle: Golovanov/Kivrin/imago)

Der frühere Bundestrainer Berti Vogts wird nach eigener Aussage seinen Job als Nationalcoach der Kaukasus-Republik Aserbaidschan aufgeben. "Stand heute werde ich dort nicht weitermachen. Ich habe noch andere Dinge vor", sagte Vogts dem TV-Sender Sky Sport News HD.

Der 66-Jährige ergänzte: "Aktuell bin ich nur zehn Tage pro Monat im Land und stelle dann Fragen, von denen man die Antworten gar nicht hören möchte." Mitte August hatte das Internetportal "1news.az" Vogts mit den Worten zitiert: "Ich weiß, dass der Verband einen neuen Coach sucht. Das ist normal."

Vogts will nochmal um einen Titel mitspielen

Den Europameistertrainer von 1996 würde noch einmal eine Anstellung bei einem Spitzenklub reizen. "Es müsste schon eine Stelle sein, bei der man um einen Titel mitspielen kann. Dementsprechend müsste man auch Geld zur Verfügung haben. Man müsste die Möglichkeit haben, bis zu 30 Millionen Euro für einen Spieler ausgeben zu können", sagte Vogts.

Auf die Frage, ob der Posten des DFB-Sportdirektors eine Option für ihn sei, antwortete Vogts: "Nein, ich glaube, da sind andere Namen in der Verlosung. Das habe ich von Hansi Flick gehört. Man muss abwarten, was sich da tut. Aber das ist klar eine Angelegenheit des DFB."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018