Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

CAS bestätigt Ausschluss von Fenerbahce Istanbul

...

Nächster Tiefschlag  

CAS bestätigt Fenerbahce-Ausschluss

28.08.2013, 13:27 Uhr | sid

CAS bestätigt Ausschluss von Fenerbahce Istanbul. Auf dem Boden der Tatsachen: Fenerbahce Istanbul (im Bild Gökhan Gonul) hat einen juristischen Tiefschlag erlitten. (Quelle: imago/Seskim Photo)

Auf dem Boden der Tatsachen: Fenerbahce Istanbul (im Bild Gökhan Gonul) hat einen juristischen Tiefschlag erlitten. (Quelle: imago/Seskim Photo)

Für Fenerbahce Istanbul reißen die schlechten Nachrichten nicht ab. Nach der sportlichen Niederlage in den Playoffs für die Gruppenphase der Champions League gegen den FC Arsenal (0:2) muss der türkische Vizemeister auch einen juristischen Tiefschlag hinnehmen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS schloss Fenerbahce für zwei Spielzeiten aus den europäischen Wettbewerben aus, nachdem sich Fener zuvor die Teilnahme an den Playoff zur Königsklasse eingeklagt hatte. Das teilte der CAS mit.

"Die UEFA begrüßt die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs", teilte der Verband auf ihrer Homepage mit. Der Ausschluss von Istanbul erfolgte wegen der Verwicklung von Klub-Verantwortlichen in einen Bestechungsskandal, der den Verein 2011 zum türkischen Meistertitel verholfen hatte.

Auch Charkow bleibt gesperrt

Auch Metalist Charkow, eigentlicher Playoff-Gegner des Bundesligisten FC Schalke 04, bleibt von allen Europacup-Wettbewerben von der UEFA ausgeschlossen. Der CAS bestätigte die Entscheidung. Anstelle von Charkow spielten die Königsblauen in den Playoffs gegen PAOK Saloniki und erreichten die Gruppenphase der Königsklasse. Hintergrund für die Strafe gegen Charkow ist die Verwicklung des Sportdirektors Jewgeni Krasnikow in einen Manipulationsskandal im April 2008.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018