Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Arsenal: Thomas Eisfeld trifft bei Gunners-Sieg

...

Gunners schlagen West Brom  

Deutscher Youngster trifft bei Arsenal-Sieg

26.09.2013, 07:13 Uhr | dpa

FC Arsenal: Thomas Eisfeld trifft bei Gunners-Sieg. Thomas Eisfeld bejubelt seinen ersten Treffer für den FC Arsenal. (Quelle: Reuters)

Thomas Eisfeld bejubelt seinen ersten Treffer für den FC Arsenal. (Quelle: Reuters)

Toller Erfolg für eine deutsche Nachwuchshoffnung: Thomas Eisfeld hat in Abwesenheit von Mesut Özil und dem verletzten Lukas Podolski seinen ersten Treffer für den FC Arsenal erzielt. Der 20 Jahre alte Ex-Dortmunder erzielte beim 4:3 (1:1, 0:0)-Sieg nach Elfmeterschießen der Londoner im Ligapokal bei West Bromwich Albion die zwischenzeitliche Führung für die Gunners. Es war erst sein zweites Spiel bei den Profis.

Auch Per Mertesacker und der deutsche U19-Nationalspieler Serge Gnabry, der seinen Strafstoß verschoss, standen in der Startelf von Teammanager Arsene Wenger. Arsenal trifft im Achtelfinale nun auf den FC Chelsea.

Moyes kann aufatmen

Auch Manchester United ist weiter. Im Topspiel der dritten Runde gewann der Rekordmeister gegen den FC Liverpool mit 1:0 (0:0). Den Siegtreffer für United erzielte Javier Hernandez (46.). Bei den Gästen war Luis Suarez nach seiner Zehn-Spiele-Sperre erstmals in dieser Saison wieder dabei. Er hatte seine beste Szene in der zweiten Hälfte, als ein Freistoß von ihm an die Latte klatschte.

ManUnited-Coach David Moyes konnte nach dem Erfolg im Old Trafford aufatmen. Zuletzt war seine Mannschaft im Stadtderby bei ManCity noch mit 1:4 unter die Räder gekommen.

Aus für Titelverteidiger Swansea und Tremmel

Für Titelverteidiger Swansea City und seinen deutschen Ersatzkeeper Gerhard Tremmel ist der Wettbewerb überraschend zu Ende. Die Waliser mussten beim Zweitligisten Birmingham eine 1:3 (0:0)-Pleite hinnehmen. "Was soll man über diese Leistung sagen? Da muss ich erst mal eine Nacht drüber schlafen", twitterte Tremmel, der gewöhnlich nur im Liga-Pokal regelmäßig eingesetzt wird.

Stoke City schaffte indes den Sprung in die nächste Runde. Die Mannschaft des deutschen Innenverteidigers Robert Huth siegte beim Drittligisten Tranmere mit 2:0 (1:0).

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018