Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Juventus erstes Team im Viertelfinale der Coppa Italia

...

Fußball  

Juventus erstes Team im Viertelfinale der Coppa Italia

18.12.2013, 23:03 Uhr | dpa

Turin (dpa) - Juventus Turin hat als erste Mannschaft das Viertelfinale im italienischen Fußball-Pokalwettbewerb Coppa Italia erreicht. Der Meister und aktuelle Tabellenführer der Serie A setzte sich vor heimischer Kulisse ungefährdet mit 3:0 (3:0) gegen den Zweitligisten AS Avellino durch.

Sebastian Giovinco (7. Minute), Martin Cáceres (16.) und Fabio Quagliarella (34.) sorgten bereits vor der Pause für die Entscheidung. In der Runde der besten Acht trifft Juventus entweder auf AS Rom oder Sampdoria Genua. Diese Partie findet wie alle weiteren Spiele des Achtelfinales aber erst im Januar nächsten Jahres statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018