Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Arzt verbietet nordirischem Trainer Kenny Shiels Interviews

...

Zum Schutz vor Lügen  

Arzt verbietet nordirischem Trainer Interviews

10.01.2014, 16:23 Uhr | t-online.de

Arzt verbietet nordirischem Trainer Kenny Shiels Interviews. Ist die leidigen Interviews nach Spielschluss zunächst los: Trainer Kenny Shiels. (Quelle: dpa/picture alliance / empics / Lynne Cameron / PA Wire)

Ist die leidigen Interviews nach Spielschluss zunächst los: Trainer Kenny Shiels. (Quelle: picture alliance / empics / Lynne Cameron / PA Wire/dpa)

Dagegen wirkt selbst Jürgen Klopp wie ein Klosterschüler: Der Fußball-Trainer Kenny Shiels ist berühmt-berüchtigt für seine emotionalen Ausbrüche. In der vergangenen Saison wurde der Kult-Coach in Diensten des FC Kilmarnock für vier Spiele gesperrt, weil er nach Abpfiff über den schottischen Fußballverband hergezogen hatte und über Celtic Glasgow noch dazu.

Doch damit hat es nun ein Ende. Der Arzt des Nordiren hat seinem Patienten erst einmal alle Interviews nach Spielschluss verboten - um die Gesundheit des Emotionsbolzens zu schützen.

Schönreden muss nun ein Anderer

"Er hat mir gesagt, ich hätte Probleme, mein emotionales Gleichgewicht zu finden", sagte der 57-Jährige bei "BBC Radio Scottland". Er habe einfach den Drang, die Wahrheit zu sagen, bekennt der Coach, der nach seinem Rauswurf in Kilmarnock mittlerweile beim schottischen Zweitligisten FC Greenock Morton gelandet ist.

Oder andersrum gesagt: Shiels sieht sich nicht in der Lage, gegenüber Reportern Dinge schön zu reden - manchmal einfach unverzichtbar im Fußballgeschäft. Beizeiten ist Diplomatie angesagt, etwa um die eigenen Spieler zu schützen oder den eigenen Klub. Also muss sein Assistent David Hopkins vorerst die lästige Aufgabe übernehmen. Bis auch der Boss sein Gleichgewicht wiedergefunden hat.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018