Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Skandalspieler Nicolas Anelka wechselt nach Brasilien

...

Nächster Wechsel  

Skandalstürmer Anelka zieht es nach Brasilien

07.04.2014, 12:47 Uhr | dpa

Skandalspieler Nicolas Anelka wechselt nach Brasilien. Nicolas Anelka kehrt der Premier League den Rücken. (Quelle: imago/BPI)

Nicolas Anelka kehrt der Premier League den Rücken. (Quelle: BPI/imago)

Der Franzose Nicolas Anelka wechselt zum brasilianischen Verein Atlético Mineiro, nachdem er sich Mitte März von seinem englischen Klub West Bromwich Albion getrennt hatte.

"Anelka ist ein Hahn", twitterte Atléticos Klubchef Alexandre Kalil. Der Hahn ist das Maskottchen des Vereins aus Belo Horizonte. Einzelheiten zu dem Vertrag mit dem Mannschaftseuropameister von 2000 wurden zunächst nicht genannt.

Strafe wegen "Nazi-Gruß"

Anelka war für fünf Spiele gesperrt und mit einer Geldstrafe belegt worden, weil er einen Treffer mit dem "Quenelle-Gruß" des umstrittenen Komikers Dieudonné gefeiert hatte. Die Geste gilt in Frankreich als "verdeckter" oder "umgekehrter Nazi-Gruß". Nach der Strafe und einigen Unstimmigkeiten mit dem Klub, entschied sich der 35-jährige für den Abschied aus der englischen Premier League.

Der französische Ex-Nationalspieler war in seiner Karriere bereits bei Real Madrid, Liverpool, Juventus Turin, Paris Saint-Germain und Arsenal unter Vertrag.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018