Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

AC Mailand trennt sich von Trainer Clarence Seedorf

...

Enttäuschende Saison  

Milan wirft den Trainer raus und setzt auf Sparlösung

09.06.2014, 15:58 Uhr | sid

AC Mailand trennt sich von Trainer Clarence Seedorf. Clarence Seedorf ist nicht mehr Trainer beim AC Mailand. (Quelle: dpa)

Clarence Seedorf ist nicht mehr Trainer beim AC Mailand. (Quelle: dpa)

Der AC Mailand hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Clarence Seedorf getrennt. Der 39 Jahre alte frühere Milan-Spieler wird durch seinen ehemaligen Mitspieler Filippo Inzaghi ersetzt. Der 40-Jährige erhält einen Vertrag bis 2016.

Der ehemalige Torjäger Inzaghi spielte von 2001 bis 2012 für Milan. Seit 2013 war er Trainer im Nachwuchsbereich der Rossoneri. Er gilt als preiswerte Lösung für den Klub, der zum Sparkurs gezwungen ist.

Nur Achter in der Serie A

Seedorf hatte die Mannschaft erst im Januar übernommen. Mit dem achten Platz in der Serie A sowie dem Achtelfinal-Aus in der Champions League hatte der 18-malige italienische Meister seine Saisonziele deutlich verfehlt. Die Trennung von Seedorf hatte sich bereits seit einiger Zeit abgezeichnet. Streitpunkt war zuletzt die Abfindung für den früheren Profi, der noch einen Vertrag bis 2016 hatte.

"Es war eine enttäuschende Saison. Aber wir haben jetzt die moralische Verpflichtung, weiterzuarbeiten, bis der Klub auf das Niveau zurückkehrt, das er verdient", sagte Co-Geschäftsführerin Barbara Berlusconi.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018