Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Zenit feiert 8:1-Kantersieg vor leeren Rängen

...

Fußball  

Zenit feiert 8:1-Kantersieg vor leeren Rängen

09.08.2014, 19:56 Uhr | dpa

Zenit feiert 8:1-Kantersieg vor leeren Rängen. Hulk erzielte zwei Tore für Zenit.

Hulk erzielte zwei Tore für Zenit. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Petersburg (dpa) - Der FC Zenit St. Petersburg hat vor leeren Rängen einen Kantersieg in der russischen Fußball-Liga gefeiert. Die Mannschaft des portugiesischen Trainers Andre Villas-Boas fertigte Torpedo Moskau mit 8:1 ab.

Zwei Tore erzielte unter anderem Brasiliens Nationalstürmer Hulk. Die Partie fand hinter verschlossenen Türen statt, nachdem in der vergangenen Saison bei einem Spiel gegen Dynamo Moskau Fans auf den Platz gerannt waren und einen gegnerischen Spieler attackiert hatten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018