Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Miroslav Klose trifft erstmals nach 209 Tagen in der Serie A

...

Sieg gegen den FC Turin  

Miroslav Klose: erster Liga-Treffer nach 209 Tagen

27.10.2014, 07:26 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Miroslav Klose trifft erstmals nach 209 Tagen in der Serie A. Miroslav Klose (Mitte) bejubelt seinen Treffer mit den Mannschaftskollegen. (Quelle: dpa)

Miroslav Klose (Mitte) bejubelt seinen Treffer mit den Mannschaftskollegen. (Quelle: dpa)

Weltmeister Miroslav Klose hat den italienischen Erstligisten Lazio Rom mit seinem ersten Liga-Tor nach 209 Tagen Durststrecke zum Sieg über den FC Turin geschossen. Der erst zur zweiten Halbzeit eingewechselte 36-Jährige erzielte in der 60. Minute das entscheidende Tor zum 2:1 (1:0) für die Römer, die durch den vierten Sieg in Serie auf den fünften Tabellenplatz vorrückten.

Klose, derzeit nur Joker bei Lazio, hatte zuletzt am 30. März beim 3:2 gegen den FC Parma getroffen. Bei seinem ersten Saisontor staubte er nach einem Freistoß von Antonio Candreva, den Torino-Keeper Jean-Francois Gillet abprallen ließ, aus kurzer Entfernung ab. Der argentinische Vizeweltmeister Lucas Biglia hatte Lazio in Führung geschossen (15.), der frühere Stuttgarter Alexander Farnerud für die Gäste ausgeglichen (53.).

Juve der große Gewinner

Rekordmeister Juventus Turin war derweil große Gewinner des achten Spieltags. Der weiter ungeschlagene Tabellenführer gewann sein Heimspiel gegen US Palermo mit 2:0 (1:0) und vergrößerte mit nun 22 Punkten seinen Vorsprung auf den zweitplatzierten AS Rom auf drei Zähler. Die Römer hatten zuvor im Verfolgerduell bei Sampdoria Genua 0:0 gespielt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018