Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

England: Newcastle wirft Manchester City aus Liga-Pokal

...

Aus im Liga-Pokal  

Herber Dämpfer für Manchester City

29.10.2014, 23:10 Uhr | dpa

England: Newcastle wirft Manchester City aus Liga-Pokal. Newcastle-Akteur Gabriel Obertan (li.) im Zweikampf mit Mancity-Profi Aleksander Kolarov. (Quelle: AP/dpa)

Newcastle-Akteur Gabriel Obertan (li.) im Zweikampf mit Mancity-Profi Aleksander Kolarov. (Quelle: AP/dpa)

Vier Tage vor dem prestigeträchtigen Stadtderby gegen Manchester United musste der englische Meister Manchester City einen herben Rückschlag hinnehmen. Die Citizens unterlagen in der vierten Runde des Liga-Pokals im eigenen Stadion gegen Liga-Konkurrent Newcastle United mit 0:2 (0:1) und verpassten den Einzug ins Viertelfinale.

Rolando Aarons (6.) hatte den Außenseiter schnell in Führung geschossen. Moussa Sissoko (75.) machte später alles klar. Zuvor hatte der Schiedsrichter den Gästen bereits einen klaren Strafstoß verweigert. Bei City verletzte sich zu allem Überfluss auch noch der spanische Nationalspieler David Silva. Er humpelte bereits in der Anfangsphase vom Rasen.

Southampton setzt Erfolgsserie fort

Derweil geht die Erfolgsserie des FC Southampton auch im Pokal weiter. Der Tabellenzweite der Premier League zog bei Stoke City durch ein in der Endphase packendes 3:2 (2:0) in die nächste Runde ein. Torjäger Graziano Pelle (6.) hatte die Saints früh in Führung gebracht. Shane Long erhöhte noch vor dem Wechsel (30.) auf 2:0.

Dann schlugen die Potters zurück: Steven N'Zonzi (49.) und Mame Biram Diouf (82.) gelangen die Tore zum Ausgleich. Doch Southampton hatte noch eine Antwort parat: Pelle (88.) stellte mit dem Tor zum 3:2 den Viertelfinaleinzug der Gäste sicher.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018