Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: ManUnited lässt Liverpool keine Chance

...

Van Gaals Truppe kommt in Fahrt  

ManUnited lässt Liverpool keine Chance

14.12.2014, 17:12 Uhr | sid

Premier League: ManUnited lässt Liverpool keine Chance. Jubel bei Wayne Rooney (unten) und seinen Kollegen beim Sieg über den FC Liverpool (Quelle: Reuters)

Jubel bei Wayne Rooney (unten) und seinen Kollegen beim Sieg über den FC Liverpool (Quelle: Reuters)

Manchester United kommt mit Teammanager Louis van Gaal immer mehr ins Rollen. Beim 3:0 (2:0) gegen Erzrivale FC Liverpool feierte der englische Rekordmeister den sechsten Sieg in Serie und setzte sich mit 31 Punkten auf Rang drei fest.

Liverpool musste dagegen nach dem Champions-League-Aus unter der Woche einen weiteren Rückschlag hinnehmen und steckt auf Rang neun der Tabelle fest.

"Das war wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Es ist ein bisschen wie in alten Zeiten", sagte United-Stürmer Robin van Persie.

Mata trifft aus klarer Abseitsposition

Wayne Rooney mit seinem neunten Treffer aus den letzten acht Heimspielen brachte Manchester früh in Führung (12.). Juan Mata legte noch vor der Pause, allerdings aus klarer Abseitsposition das 2:0 nach (40.), Robin van Persie sorgte für die Entscheidung (71.). Überragender Spieler Uniteds war aber Torhüter David De Gea.

Damit war auch der überraschende Torwartwechsel der Reds ohne Erfolg geblieben: Coach Brendan Rodgers hatte überraschend den Belgier Simon Mignolet auf die Bank gesetzt und den Australier Brad Jones aufgeboten. Der deutsche U21-Nationalspieler Emre Can saß bei Liverpool 90 Minuten auf der Bank, Mario Balotelli kam immerhin zur Pause.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018