Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Roberto Carlos übernimmt türkischen Erstligisten

Neuer Trainer bei Akhisar  

Roberto Carlos übernimmt türkischen Erstligisten

03.01.2015, 11:56 Uhr | dpa

Roberto Carlos übernimmt türkischen Erstligisten . Roberto Carlos (Quelle: imago images/Seskim Photo)

Roberto Carlos hat einen neuen Klub gefunden. (Quelle: Seskim Photo/imago images)

Der frühere brasilianische Nationalspieler und Weltmeister Roberto Carlos ist neuer Trainer des türkischen Erstligisten Akhisar Belediyespor. Carlos habe einen Vertrag über anderthalb Jahre unterschrieben, teilte der Verein auf seiner Internetseite mit. Der neue Coach werde am kommenden Wochenende erstmals am Trainingslager im südtürkischen Antalya teilnehmen. Die Verpflichtung für die Saison 2015/2016 sei optional.

Das westtürkische Team Akhisar Belediyespor belegt zurzeit den elften Tabellenplatz in der türkischen Süper Lig. Der 41-jährige Carlos war zuvor Trainer beim türkischen Erstligisten Sivasspor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal