Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Real Madrid kehrt in die Erfolgsspur zurück

...

Espanyol Barcelona ohne Chance  

Real Madrid kehrt in die Erfolgsspur zurück

10.01.2015, 17:53 Uhr | dpa

Real Madrid kehrt in die Erfolgsspur zurück . Real-Star James Rodriguez trifft gegen Espanyol Barcelona. (Quelle: Reuters)

Real-Star James Rodriguez trifft gegen Espanyol Barcelona. (Quelle: Reuters)

Nach zwei Pflichtspiel-Niederlagen hat Real Madrid den kompletten Fehlstart ins neue Fußballjahr abgewendet und die Tabellenführung in der Primera Division gefestigt. Die Königlichen gewannen mit Weltmeister Toni Kroos in der Startelf 3:0 (2:0) gegen Espanyol Barcelona.

Damit beträgt der Vorsprung des Teams von Trainer Carlo Ancelotti auf den FC Barcelona und Atletico Madrid vier Punkte. Die beiden Verfolger treffen am Sonntag im direkten Duell aufeinander und haben dann wieder ein Spiel mehr absolviert.

Bale erzielt sehenswertes Freistoßtor

Der Kolumbianer James Rodriguez erzielte nach zwölf Minuten auf Vorarbeit von Cristiano Ronaldo die Führung. Gareth Bale (28. Minute) erhöhte mit einem direkt verwandelten Freistoß noch vor der Pause, Nacho (76.) sorgte für den Endstand.

Real musste die Partie nach der Roten Karte für Fabio Coentrao (53.) zu zehnt beenden, Sami Khedira wurde in der 81. Minute für Kroos eingewechselt. Die Madrilenen hatten das erste Ligaspiel 2015 mit 1:2 beim FC Valencia verloren und auch beim 0:2 bei Atletico Madrid im Hinspiel des Pokal-Achtelfinals eine bittere Niederlage kassiert.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018