Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FA Cup: Mesut Özil trifft bei Startelf-Comeback

...

Sieg im FA-Cup  

Özil trifft bei Startelf-Comeback

25.01.2015, 19:23 Uhr | sid

FA Cup: Mesut Özil trifft bei Startelf-Comeback. Mesut Özil (re.) trifft im FA Cup für Arsenal. (Quelle: dpa)

Mesut Özil (re.) trifft im FA Cup für Arsenal. (Quelle: dpa)

Mit seinem zweiten Pflichtspieltor der Saison hat der deutsche Weltmeister Mesut Özil zum Einzug des FC Arsenal ins Achtelfinale des FA Cups beigetragen. Der Mittelfeld-Star, der sein Startelf-Comeback gab, traf beim 3:2 (2:0) im Viertrundenspiel beim Zweitligisten Brighton and Hove Albion in der 24. Minute zum 2:0. Das 1:0 hatte Theo Walcott (2.) erzielt, auch der frühere Dortmunder Tomas Rosicky (59.) traf.

Özils Nationalmannschaftskollege Per Mertesacker saß auf der Bank und erhält hochwertige Konkurrenz auf der Innenverteidiger-Position: Die Gunners verstärken ihre Mannschaft mit dem Brasilianer Gabriel Paulista (24) vom spanischen Erstligisten FC Villarreal.

Paulista ist Arsenal angeblich 20 Millionen Euro wert

Villarreal bestätigte den Transfer, ohne Details zu Vertragslaufzeit und Ablösesumme zu nennen. Spanische Medien schreiben übereinstimmend von einer Unterschrift bis 2019 und einer Summe von 20 Millionen Euro. Am Montag soll Gabriel den Medizincheck in London absolvieren.

Im Gegenzug verleiht Arsenal den talentierten costaricanischen WM-Teilnehmer Joel Campbell (22, Flügelspieler) für ein halbes Jahr an die Spanier. Auch dies bestätigte der FC Villarreal, der Gabriel Paulista 2013 für 3,5 Millionen Euro von EC Vitoria aus Brasilien verpflichtet hatte.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018