Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Nicht fit? Toni Kroos wehrt sich gegen Kritik

...

"Fühle mich gut"  

Toni Kroos wehrt sich gegen Kritik

28.03.2015, 12:05 Uhr | sid

Nicht fit? Toni Kroos wehrt sich gegen Kritik. Toni Kroos gehört zu den Leistungsträgern bei Real Madrid. (Quelle: imago/ZUMA Press)

Toni Kroos gehört zu den Leistungsträgern bei Real Madrid. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Weltmeister Toni Kroos hat sich gegen Mutmaßungen zur Wehr gesetzt, wonach er unter der schweren körperlichen Belastung der vergangenen Wochen leide. "Klar waren es viele Spiele, und ich hatte keine Winterpause - da ist es normal, dass man die Müdigkeit manchmal spürt. Aber das kann ich momentan gar nicht sagen, weil ich mich gut fühle", sagte der Nationalspieler vor dem EM-Qualifikationsspiel in Tiflis gegen Georgien.

Kroos war zuletzt in Spanien etwas in die Kritik geraten, weil er nach zuvor meist herausragenden Leistungen bei seinem neuen Klub Real Madrid nach Meinung der dortigen Medien abgebaut hatte.

Der 25-Jährige nannte die Auswüchse der Berichterstattung in seiner Wahlheimat "extrem, aber das ist immer nur so schlimm, wie man es an sich heranlässt. Mich interessiert es eigentlich überhaupt nicht".

Gegen Australien geschont

Er kenne seinen Körper sehr gut und könne sagen, "wenn ich eine Pause brauche. Gegen Australien musste ich das nicht tun, da hat es der Trainer selbst erkannt", sagte Kroos.

Bundestrainer Joachim Löw hatte Kroos wie andere Weltmeister gegen den Asienmeister (2:2) am vergangenen Mittwoch geschont. "Natürlich schadet so eine Pause nicht, ehe die Saison in die entscheidende Phase geht", sagte der "Nationalspieler des Jahres 2014", der in Georgien wieder zur Startelf gehören wird.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018