Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Barcelona patzt in Sevilla - Real Madrid siegt souverän

...

Real siegt souverän gegen Eibar  

Barcelona patzt in Sevilla

11.04.2015, 22:05 Uhr | t-online.de, dpa, sid

FC Barcelona patzt in Sevilla - Real Madrid siegt souverän. Barcas Luis Suarez (li.) im Duell mit Sevillas Vitolo. (Quelle: dpa)

Barcas Luis Suarez (li.) im Duell mit Sevillas Vitolo. (Quelle: dpa)

Der FC Barcelona hat im Kampf um die spanische Meisterschaft wichtige Punkte liegen lassen. Am 31. Spieltag der Primera Division kam Barca im Duell mit dem fünftplatzierten FC Sevilla nur zu einem 2:2 (2:1). Erst in der 84. verspielte der Tabellenprimus seinen Sieg. Weil Konkurrent Real Madrid zuvor souverän gegen Eibar gewonnen hatte, schrumpfte der Vorsprung auf den Rivalen nun auf zwei Punkte.

In Sevilla hatten Barcas Top-Stars Lionel Messi (15.) und Neymar (31.) die Katalanen in Führung gebracht, Ever Banega (38.) und der eingewechselte Kevin Gameiro (84.) machten den Rückstand wett.

Ronaldo mit seinem 37. Saisontreffer

Ohne seine deutschen Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira hat Real Anschluss an Spitzenreiter FC Barcelona gehalten. In Abwesenheit des gesperrten Kroos und des am Rücken verletzten Khedira gewann der Rekordmeister 3:0 (2:0) gegen Aufsteiger SD Eibar.

Für Real trafen Weltfußballer Cristiano Ronaldo, dem in der 21. Minute sein 37. Saisontreffer glückte, Javier Hernandez (31.) und Jese (83.). Erst am Freitag hatte der spanische Verband RFEF eine Gelbsperre gegen Ronaldo aufgehoben.

Der 29-Jährige war am vergangenen Mittwoch im Spiel bei Rayo Vallecano (2:0) vom Schiedsrichter wegen einer vermeintlichen Schwalbe verwarnt worden, obwohl er von seinem Gegenspieler Antonio Amaya im Strafraum klar aus dem Tritt gebracht worden war.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018