Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Belgischer Fußball-Spieler Tim Nicot liegt im Koma

...

Erneuter Schock in Belgien  

Fußball-Profi Tim Nicot (23) nach Zusammenbruch im Koma

10.05.2015, 11:46 Uhr | sid

Belgischer Fußball-Spieler Tim Nicot liegt im Koma. Der Fußball in Belgien wird erneut von einem tragischen Zwischenfall überschattet. (Quelle: imago/Camera 4)

Der Fußball in Belgien wird erneut von einem tragischen Zwischenfall überschattet. (Quelle: Camera 4/imago)

Nach dem Tod des Profis Gregory Mertens steht der belgische Fußball erneut unter Schock. Tim Nicot von Drittliga-Aufsteiger FCO Beerschot-Wilrijk brach laut eines Berichts der belgischen Nachrichtenagentur belga bei einem Freundschaftsturnier in Hemiksen aufgrund von Herzproblemen bewusstlos zusammen und schwebt in Lebensgefahr.

Der 23-Jährige wurde operiert und in ein künstliches Koma versetzt. Nicot war noch auf dem Spielfeld reanimiert worden.

Mertens erlitt Herzinfarkt

Mertens vom Erstligisten SC Lokeren war am 1. Mai verstorben, zuvor hatte er während einer Partie mit dem Reserveteam einen Herzinfarkt erlitten. Der 24-Jährige war auf dem Platz zusammengebrochen und mit einem Defibrillator wiederbelebt worden. Er starb drei Tage später im Krankenhaus.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018