Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Miroslav Klose verliert mit Lazio Rom italienisches Pokalendspiel

...

Gegen Juventus  

Klose verliert mit Lazio das Pokalendspiel

21.05.2015, 07:36 Uhr | sid

Miroslav Klose verliert mit Lazio Rom italienisches Pokalendspiel. Miroslav Klose (re.) und Paul Pogba von Juventus Turin kämpfen um den Ball. (Quelle: dpa)

Miroslav Klose (re.) und Paul Pogba von Juventus Turin kämpfen um den Ball. (Quelle: dpa)

Es hat nicht sollen sein: Weltmeister Miroslav Klose hat mit Lazio Rom den erneuten Gewinn des italienischen Pokals verpasst. Die Römer verloren das Endspiel der Coppa Italia gegen den Meister und Champions-League-Finalisten Juventus Turin mit 1:2 nach Verlängerung. Nach 90 Minuten hatte es 1:1 gestanden. Klose, der 2013 mit Lazio den Cup geholt hatte, blieb blass und wurde in der 82. Minute ausgewechselt.

Juve sicherte sich knapp drei Wochen nach dem Gewinn der Meisterschaft wie schon 1960 und 1995 das italienische Double. Mit einem Sieg im Finale der Champions League am 6. Juni gegen den FC Barcelona kann die Alte Dame sogar das erste Triple der Vereinsgeschichte holen.

Furioser Beginn

Im Römer Olympiastadion sorgte Alessandro Matri mit seinem Tor in der 97. Minute für die Entscheidung. Zuvor war Lazio durch den Rumänen Stefan Radu (4.) früh in Führung gegangen, Giorgio Chiellini (11.) sorgte jedoch für den schnellen Ausgleich.

Nach dem furiosen Beginn verflachte die Partie immer mehr, auch Klose enttäuschte und wurde durch Filip Djordjevic ersetzt.

Der Serbe hatte in der Verlängerung (94.) die große Chance zur erneuten Führung, sein Schuss prallte jedoch gegen beide Pfosten und zurück aufs Feld. Fast im Gegenzug traf Matri zum 2:1.

Für Juventus war es der erste Pokalsieg seit 1995 und insgesamt bereits der zehnte. Damit ist der Rekordmeister auch wieder alleiniger Rekordpokalsieger vor AS Rom (9).

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018