Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Copa América 2015: Neymar kassiert Rot nach Rangelei

...

Kolumbien stoppt Siegesserie  

Rabenschwarzer Tag für Brasilien-Star Neymar

18.06.2015, 14:46 Uhr | dpa

Copa América 2015: Neymar kassiert Rot nach Rangelei. Sehen beide am Ende Rot im doppelten Sinn: Kolumbiens Carlos Bacca (li.) und Brasiliens Superstar Neymar. (Quelle: Reuters)

Sehen beide am Ende Rot im doppelten Sinn: Kolumbiens Carlos Bacca (li.) und Brasiliens Superstar Neymar. (Quelle: Reuters)

Kolumbien hat in einer hart geführten Partie bei der Copa América überraschend Brasilien mit 1:0 (1:0) geschlagen. Für die Kolumbianer war es der erste Sieg gegen die Selecao seit 24 Jahren. Brasiliens Superstar Neymar erwischte einen denkbar schlechten Tag.

Das Tor für Kolumbien erzielte Verteidiger Jeison Murillo in der 35. Minute im Estadio Monumental in Santiago de Chile. Damit ist die Erfolgsserie der Selecao beendet, die seit dem Amtsantritt von Nationaltrainer Carlos Dunga in elf Spielen siegreich war.

Für das Team von Coach José Pekerman war der Sieg ein Befreiungsschlag, nachdem es das erste Spiel der Südamerika-Meisterschaft ausgerechnet gegen die Nachbarn aus Venezuela verloren hatte. "Wir wussten, dass Brasilien eine sehr gefährliche Mannschaft ist, aber wir haben nie an unseren Fähigkeiten gezweifelt", sagte Mittelfeldspieler Carlos Sanchez nach dem Abpfiff.

Neymar kassiert Rot

Die größte Torchance für die Brasilianer endete mit einem Handspiel von Neymar. Dafür sah er seine zweite Gelbe Karte im Turnier und wäre ohnehin für die kommende Partie am Sonntag gegen Venezuela gesperrt gewesen. Nach Abpfiff lieferten sich beide Teams dann aber noch eine wilde Rangelei. Neymar sah ebenso wie Kolumbiens Carlos Bacca Rot für seine Unbeherrschtheit.

Brasiliens Trainer Carlos Dunga kritisierte, dass seine Spieler sich provozieren ließen. "Brasilien muss spielen, nicht in den Krieg ziehen", sagte der Weltmeister-Kapitän von 1994.

Beide Mannschaften stehen nun mit jeweils drei Punkten gemeinsam mit Venezuela an der Spitze der Gruppe C. Heute trifft Venezuela in Valparaíso auf Peru, das bisher noch keinen Punkt geholt hat.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018