Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Claudio Bravo verklagt FC Barcelona: Ihm fehlt noch Geld

...

Konkurrent von ter Stegen  

Claudio Bravo verklagt San Sebastian

22.06.2015, 15:59 Uhr | sid

Claudio Bravo verklagt FC Barcelona: Ihm fehlt noch Geld. Claudio Bravo kam 2014 für eine Ablösesumme von zwölf Millionen Euro zum FC Barcelona. (Quelle: imago/Jan Hübner )

Claudio Bravo kam 2014 für eine Ablösesumme von zwölf Millionen Euro zum FC Barcelona. (Quelle: Jan Hübner /imago)

Torhüter Claudio Bravo geht offenbar gerichtlich gegen seinen Ex-Klub Real Sociedad San Sebastian vor. Der chilenische Konkurrent des deutschen Nationalkeepers Marc-André ter Stegen soll nach Informationen der Tageszeitung "El Mundo Deportivo" den Verein wegen einer noch ausstehenden Zahlung in Höhe von 1,3 Millionen Euro verklagt haben.

Bei der Summe handelt es sich um den im Vertrag verankerten Anteil von zehn Prozent an der Ablösesumme in Höhe von 13 Millionen Euro, die sein jetziger Klub FC Barcelona vor einem Jahr beim Wechsel von Bravo an San Sebastian gezahlt hatte.

In den nächsten Tagen soll es in Barcelona zu einem vom Gericht angesetzten Schlichtungsgespräch kommen. Allerdings ist der 32-Jährige Bravo zur Zeit mit Chile bei der Copa America im Einsatz.

Zuvor meldete die baskische Tageszeitung "El Diario Vasco" Bravo verklage seinen jetzigen Arbeitgeber Barca. Diese Meldung wurde allerdings korrigiert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018