Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Copa América 2015:Peru sichert sich den dritten Platz

...

Ex-Hamburger trifft im kleinen Finale  

Peru sichert sich den dritten Platz bei der Copa America

04.07.2015, 09:03 Uhr | sid

Copa América 2015:Peru sichert sich den dritten Platz. Paolo Guerrero (li.) und Andre Carrillo schießen Peru bei der Copa America zum Sieg gegen Paraguay. (Quelle: imago/Xinhua)

Paolo Guerrero (li.) und Andre Carrillo schießen Peru bei der Copa America zum Sieg gegen Paraguay. (Quelle: imago/Xinhua)

Peru hat in der Copa América Paraguay bezwungen und sich den dritten Platz bei der Südamerika-Meisterschaft gesichert. Die Treffer beim 2:0 (0:0) für die "Inkas" erzielten André Carrillo (47.) und der frühere HSV-Profi Paolo Guerrero (89.). Bereits bei der letzten Copa América 2011 landete die peruanische Nationalmannschaft auf dem dritten Platz.

Der Partie in der chilenischen Stadt Concepción mangelte es über weite Strecken an Intensität und spielerischer Qualität. Beiden Mannschaften war die körperliche Erschöpfung am Ende des Turniers deutlich anzumerken. 

Guerrero im Rennen um Torschützenkönig

Die Peruaner hatten zwar mehr Ballbesitz, allerdings gelang es ihnen zunächst nicht, sich gute Chancen herauszuspielen. Stürmer Guerrero machte an der Spitze der peruanischen Mannschaft zeitweise einen allzu müden Eindruck.

Mit seinem vierten Turniertreffer kurz vor Abpfiff zog er allerdings mit dem Chilenen Eduardo Vargas gleich und hat Chancen auf den Titel des besten Torschützen der Südamerika-Meisterschaft. Vargas könnte aber noch erhöhen,da Gastgeber Chile im Finale auf Argentinien trifft.

Carrillo zur Führung erfolgreich

Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigten die Peruaner ihre beste Leistung in der Partie. Nach einer Ecke traf Carrillo zum 1:0. Die Paraguayer versuchten dagegenzuhalten, verpassten in der 66. Minute aber knapp den Ausgleich. Kurz vor Abpfiff traf Guerrero zum 2:0.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018